*
5Flaggen
Deutsch Great Britain France Spain Russia
Menu
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
 Deutsch

Slicers made in Hamburg  seit 1984  SALMCO Technik GmbH DSGVO

SALMCO Technik GmbH wurde 1984 erfolgreich von Dipl. Ing. Johann Glösmann in Hamburg gegründet. Nun ist es 28 Jahre her, daß SALMCO seine erste Maschine auf den Markt brachte.

Heute bietet SALMCO Kalt- und Weichschneidemaschinen in vielen Varianten an, mit einer breiten Palette von Möglichkeiten und Optionen. Diese Maschinen werden den Anforderungen von Klein- und Mittelunternehmen ebenso gerecht wie denen großer Industrie-Unternehmen.
Johann Glösmann

Johann Glösmann

Die Hamburger Firma SALMCO Technik ist weltweit der einzige Hersteller, der sowohl Kalt- als auch Weichschneidemaschinen für Lachs und andere Fischarten produziert. Unter der Leitung des Eigentümers Johann Glösmann und seinen Mitarbeitern hat die Firma zwei weitere Arbeitsbereiche aufgebaut: die Entwicklung von kompletten maßgeschneiderten Sonderlösungen für individuelle Kunden sowie umfassendes und internationales Consulting und Engineering.
Die Produktpalette reicht von einfachen Tischmodellen über halb- automatische Maschinen bis hin zu vollautomatischen Schneidelinien. Die Schneidelinien mit separaten Arbeitstischen und Waagen sind für Weich- und Kaltschneider geeignet.
Die Firma bietet verschiedene Lösungen an für unterschiedliche Anforderungen: z. B. spezielle modifizierte Kaltschneider kombiniert mit Vakuum-Verpackungsmaschinen für die komplette Herstellung von 200g Packungen. Dazu gehört auch der kürzlich entwickelte Weichschneider
SM 5290 mit einem veränderlichen Schneidewinkel von 15° bis 90°, besonders gut geeignet zur Produktion von "BACON CUT", einer speziell in den USA sehr geschätzten Schneidevariante. Das Lachsfilet wird in drei Abschnitte geschnitten und diese dann quer auf das Transportband gelegt. So können mit Hilfe dieser Maschine geschindelte Scheiben für den Catering-Bereich geschnitten werden. Mit kleinen Veränderungen können diese Maschinen auch für das Schneiden anderer Fischarten angepasst werden.

Für die Kunden stehen kleine, mittelgroße und große Schneidemaschinen zur Auswahl, sodaß jeder Kunde seine eigene Schneidelinie perfekt ausbauen kann. Manche Produzenten bevorzugen mehrere kleine Einheiten, um damit eine höhere Flexibilität zu erreichen. Dies ist eine Möglichkeit, das Risiko zu reduzieren. Sollte eine Maschine komplett heruntergefahren werden, führt dies nicht gleich zum Stillstand der gesamten Produktion.

Die Aktivitäten von SALMCO erstrecken sich auf drei Arbeitsbereiche: die Standard Produktpalette von Schneidemaschinen, die Entwicklung und Zusammenstellung von kundenspezifischen Maschinen und vollständigen Schneidelinien und nicht zuletzt umfassendes internationales Consulting und Engineering.

Die SM 5290 schneidet Standard-, Portion- und Sashimi-Art

Neuste Entwicklungen in 2009: Schneiden in der Geflügelindustrie von kalt geräucherter Entenbrust und warm und kalt geräucherter Hähnchenbrust.
Neuerdings wird in der Fleischindustrie Schweinesülze in 200g Portionen geschnitten.

SM5290 

Die einfallsreichen Änderungen an den Standardmaschinen führen unweigerlich zum zweiten Bereich von Aktivitäten: der Entwicklung von individuellen Lösungen und kompletten Produktlinien. Salmco verbindet seine eigenen Fischschneidemaschinen mit den Produkten anderer namhafter Hersteller, deren Qualität bekannt und geprüft ist und übernimmt dann die volle technische Verantwortung für die ganze Produktlinie.
Als Projektteil werden auch Notstromaggregate geliefert bei Kunden-Standorten mit unzureichender Energieversorgung. Das umfangreiche internationale Wissen und die Erfahrung in der Planung und Konstruktion solcher Produktlinien machen Salmco zum kompetentesten Berater in Sachen Fisch-Schneide-Linien.

TEAM

Das SALMCO-Team

Salmco exportiert in mehr als 60 Länder in aller Welt. Die Firma hat 23 Vertretungen und arbeitet außerdem weltweit mit Kooperationspartnern zusammen.
Das ist von Vorteil an Orten wie z.B. Australien, wo es Tage dauern würde, bis ein Ersatzteil oder bei Bedarf ein Techniker aus Deutschland eintreffen würde.
Es steht für SALMCO an erster Stelle, daß trotz des hohen Feuchtigkeitsgrades in der Arbeitsumgebung der Fischindustrie und trotz der hohen mechanischen Anforderungen an die Maschinen die Produktion nicht zum Stillstand kommt.
Und das bedeutet, daß die SALMCO Maschinen extrem robust und einfach gebaut sind. Außerdem ist die Bedienung, Reinigung und Wartung sehr leicht.
Salmco legt deshalb großen Wert auf ein Design komplett aus rostfreiem Stahl, ein übersichtliches Bedienfeld mit nur wenigen Tasten und darauf, daß alle Teile der Maschine leicht erreichbar und auswechselbar sein müssen.
Mit dieser Qualitäts-Philosophie ist SALMCO seit seiner Gründung im Jahre 1984 erfolgreich auf dem Markt und hat sich dadurch eine exzellente internationale Reputation erworben.

Fusszeile

 

Salmco Technik GmbH Tel.0049 40 713 14 72                                                   Impressum | Kontakt | Sitemap
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail